Iris Coldewey

Iris Coldewey (vormals Haupt)

– Rechtsanwältin Iris Coldewey (vormals Haupt), geboren 1970 in München
– Studium der Rechtswissenschaften in München
– Zulassung zur Anwaltschaft 1997

– 1997 bis 1998: Angestellte Rechtsanwältin in renommierter Anwaltskanzlei in München

– 1999 bis 2010: Rechtsanwältin und Sozius in der Kanzlei Ackermann, Gutsch, Eisenmann, Haupt

– Seit 2011: Rechtsanwältin und Sozius der Kanzlei Ackermann Haupt

– Fachanwältin für Miet- und Wohnungseigentumsrecht

Anwaltliche Tätigkeitsschwerpunkte:
Miet- und Pachtrecht, Wohnungseigentumsrecht, Erbrecht

Veröffentlichungen:

Territorialitätsprinzip im Patent- und Gebrauchsmusterrecht bei grenzüberschreitenden Fallgestaltungen, GRUR 2007, 187

Sprachen: Deutsch, Englisch